Der Landkreis Harburg erneuert die Deckschicht des Radwegs entlang der Kreisstraße 50 zwischen Landesstraße 217 (Drager Straße) und Laßrönne (Laßrönner Dorfstraße). Die Arbeiten starten am Montag, den 30. März, und werden bei entsprechendem Wetter bis voraussichtlich Dienstag, den 7. April 2020 abgeschlossen. Während der Bauarbeiten muss die K50 voll gesperrt werden. Radfahrer und Fußgänger können den Baustellenbereich weiterhin passieren.

Der Autoverkehr wird von Laßrönne kommend über die Kreisstraße 50 (Laßrönner Dorfstraße und Elbuferstraße), die Kreisstraße 1 (Hoopter Straße) bis Winsen sowie über die Landesstraße 217 (Altstadtring, Tönnhauser Weg und Drager Straße) umgeleitet. Von Drage aus wird der Verkehr über die gleiche Strecke zurückgeführt. Die Kreisverwaltung bittet alle Ortskundigen, die Baustelle weiträumig zu umfahren.

Bildquellen