Die Polizei Winsen sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Montag, den 16. März 2020, gegen 12:10 Uhr, auf der Luhdorfer Straße ereignet hat. Dabei wurde ein Radfahrer verletzt.

Ein 67-jähriger Radfahrer war, von der Innenstadt in Richtung Luhdorf fahrend, auf dem linksseitigen Radweg unterwegs, als ein unbekannter Mann, mit einem weißen Ford Transit aus dem Ilmer Weg kommend, an die Hauptstraße heranfuhr. Nach Angaben des Radfahrers bremste der Kleintransporter ab, fuhr dann aber doch nach rechts in die Luhdorfer Straße ein, sodass der 67-Jährige mit seinem Pedelec eine Vollbremsung machen musste, um nicht mit dem Transporter zu kollidieren. Dabei stürzte der Radfahrer und zog sich eine Fraktur zu. Der unbekannte Transporterfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Innenstadt fort. Wenn Ihr den Unfallhergang beobachtet habt und Angaben zu dem Verursacher (weißer Ford Transit, Kennzeichen HH-…) machen könnt, meldet Euch unter der Telefonnummer 04171 7960 bei der Polizei Winsen.

Bildquellen